Oktober 2021

GEO-MICHEL® - RTK in der Hand

Mit dem GEO-MICHEL® erweitert die Alberding GmbH aus Wildau ihre Produktpalette im Bereich der GNSS-gestützten Vermessungssysteme. „Präzision in der Positionierung, Flexibilität beim Einsatz, Einfachheit in der Handhabung und Intelligenz im Sensor“, so beschreibt Geschäftsführer Jürgen Alberding die Features seines neuen GNSS-Sensors. Zielgruppe des GEO-MICHEL® sind in erster Linie Anwender, die eine hochgenaue Position benötigen und nicht aus der Vermessung kommen. „Gepaart mit der richtigen APP kann der GEO-MICHEL® aber auch für Vermesser interessant sein“, ergänzt Jürgen Alberding.

Die Integration eines LTE-Moduls, eines Li-Po Akkus, eines Speichers und eines Prozessors unterscheidet das Sensorkonzept des GEO-MICHEL® von anderen Systemen am Markt. Der Sensor wählt sich selbst in den RTK-Korrekturdatendienst ein und sendet die cm-genauen Positionen kabellos an das Bedienterminal. Mit der externen Helix GNSS-Antenne kann der GEO-MICHEL® am Vermessungsstab oder als Hand-RTK-System betrieben werden.

Um den Kunden einen optimalen Support bieten zu können, kombiniert die Alberding GmbH den GEO-MICHEL® mit einer m2m-SIM Karte und dem ALPOS® Service. Neben der Alberding AGIS Software können auch andere APPs in Verbindung mit dem GEO-MICHEL® genutzt werden. Der Einsatz des GEO-MICHEL® ohne Terminal für das Postprocessing oder präzise IoT-Anwendungen ist ebenfalls möglich.